TH2: Bereitstellung nach versuchter Geldautomatensprengung

Einsatz 33/2022 am 24.08.2022  um 02:54 Uhr in Stieldorf.

In Zusammenhang mit einer versuchten Geldautomatensprengung in Stieldorf wurde die Freiwillige Feuerwehr Königswinter in der Nacht zu Mittwoch nach Stieldorf alarmiert. Die Feuerwehr richtete einen Betreuungsraum im GW-L2 für evakuierte Anwohner ein, der im Anschluss vom Rettungsdienst betrieben wurde. Des Weiteren stande die Einheiten Bockeroth, Oelberg, Uthweiler sowie der Einsatzführungsdienst für einen etwaigen Löschangriff in Bereitstellung.