ABC1: Ölunfall

Einsatz 54/2022 am 21.11.2022  um 12:55 Uhr in Bockeroth.

LKW verliert große Mengen Hydrauliköl. Feuerwehr setzt Spezialbindemittel ein.

Am Montagmittag wurde die Löscheinheit Bockeroth zu einer Baustelle in Bockeroth alarmiert. Aus einem Spezial LKW mit Kran waren aufgrund eines technischen Defekts ca. 150L Hydrauliköl ausgetreten. Das Öl ergoss sich über die unbefestigte Straße und gelangte in den angrenzenden Grünstreifen. Mit Spezialbindemittel wurde das Öl aufgenommen. Die Einsatzstelle wurde an die untere Wasserbehörde übergeben, die alle weiteren Arbeiten zum Umweltschutz koordiniert.